Home Training Aktuelles Meisterschaften Kontakt Links Impressum Datenschutz

Liebe Bogensportfreunde,

 

wir begrüßen Euch recht herzlich auf der Seite der Bogenschützen der

 

Königlich privilegierten Schützengesellschaft 1447 Aschaffenburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DSB-Bogensporttermine

 

 

 

Bezirksmeisterschaft WA720 am 18. und 19.06.2022 in Eibelstadt

Bezirksmeisterschaft 3D 09.07.2022 in Stadtprozelten

Deutsche Meisterschaft Feldbogen am 23. Und 24.07.2022 in Celle/Witzenbruch

Bayerische Meisterschaft WA720 vom 29.-31.07.2022 in Garching/Hochbrück

Deutsche Meisterschaft WA720 vom 09.-11.09.2022 in Wiesbaden

 

Hier geht’s zu unseren Pulverschützen

Bogenschießen in Aschaffenburg

Sportjahr 2018



4. Platz für Stephan Seidl bei den deutschen Feldbogenmeisterschaften

Einen großartigen 4. Rang errang Stephan Seidl bei den Deutschen Meisterschaften im Feldbogenschießen am 28. Juli 2018 in Magstadt in der Masterklasse Recurve männlich. Über die Saison hinweg hatte sich der 53-jährige in Gau-, Bezirks- und Bayerischen Meisterschaft behauptet und sich als einziger Teilnehmer in seiner Altersklasse aus Unterfranken für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.



28. Internationales Sternturnier beim BSV Schefflenz

Monika Gassner hielt beim Sternturnier in Schefflenz die Flagge für die 1447er hoch und schoss sich mit überragenden 1340 Ringen auf 4 Distanzen auf den ersten Platz.
Florine Goschier, die bei den 1447er trainiert, schoss für den Bogenclub Schaafheim und holte sich mit nur knappem Rückstand zur Erstplatzierten den grandiosen zweiten Platz.



Bayerische Meisterschaft WA720 06.-08.07.2018 in Olching

Die 1447er wurden dieses Jahr durch Frank-Oliver Deutsch, Leonie Hock und Birgit Büttner vertreten, die sich in den vorausgegangenen Gau- und Bezirksmeisterschaften für die Bayerische Meisterschaft qualifizieren konnten, Nach einem äußerst spannenden Wettkampf konnte sich Birgit Büttner auf dem 4. Platz behaupten und erreichte damit noch die Urkundenränge.



1447er Blankbogen bei der DM Halle vertreten

Zum zweiten Mal schoss sich Peter Schott in die deutsche Meisterschaft Halle.
Vom 02.-04.03.2018 kämpften die Bogenschützen in Solingen um Titel und Treppchenplätze. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten zeigte Peter Nervenstärke und konnte sich Peter wieder ins Mittelfeld vorkämpfen.

Herzlichen Glückwunsch!



Ein neuer Meilenstein für die 1447er
Wir sind Europameister!

Monika Gassner holte sich bei den Halleneuropameisterschaften des DFBV vom 15.-18.02.2018 in Budapest in der Bogenklasse Compound Ü55 den Meistertitel. Sie konnte gleich mit mehreren Europarekorden punkten. Insgesamt nahmen 520 Schützen aus 24 Ländern an der Veranstaltung teil.

Herzlichen Glückwunsch Moni!
Sportjahr 2017



Ligaschießen
Veni, vidi, vici - Wir sind Meister!


Ein Hoch auf unsere Ligagladiatoren! Die erste Ligarunde mit Bravour gemeistert. Mit dem Platz an der Spitze haben unsere gelben Engel Claudia Dingethal, Laki Tsolas, Frank-Oliver Deutsch, Stephan Seidl und Peter Schott wie ein Wirbelwind alle weggefegt und mit über 1000 Ringen zu den Zweitplatzierten sich zielsicher in die zweite Liga katapultiert. Zu diesem Erfolg herzlichen Glückwunsch!

Kgl. Priv. SG 1447 Aschaffenburg 53:3
KKS Sackenbach 2 44:12
BSF Esselbach 39:17
SG Höchberg 2 32:24
SG Eibelstadt 3 24:32
SG Waldbrunn 3 24:32


Bayerische Meisterschaft WA720 21.-23.06.2017 in Olching

Bei leichtem Regen begann die Bayerische Meisterschaft WA720 in Olching. Die 1447er wurden durch Leonie Hock vertreten, die sich in einem wahnsinnig spannenden Kopf- an Kopfrennen mit der Erstplatzierten den Vizemeistertitel redlich verdient hat.



Deutsche Meisterschaft Feldbogen 15./16.07.2017 in Hohegeiß


Mit fünf Schützen und einer Schützin traten die 1447er im Harz bei der Deutschen Feldbogenmeisterschaft an. Claudia Dingethal, Marcel Wernisch, Stephan Seidl, Peter Schott und Jürgen Scharf erkämpften sich an zwei Tagen im schweren Gelände respektable Plätze für die 1447er.
Nils Noack, der zwar für den BSF Rhein-Neckar antrat aber seit zwei Jahren bei den 1447ern trainiert, konnte den Meistertitel in der Juniorenklasse Recurve für sich gewinnen.


Bayerische Meisterschaft Feldbogen 24./25.06.2017 in Eggenfelden

Sieben Schützinnen und Schützen haben sich dieses Jahr für die Bayerische Feldbogenmeisterschaft qualifiziert. Bei strahlendem Sonnenschein und heißen Temperaturen traten am Samstag die Blankbogenschützen Carmen Schott, Birgit Büttner, Peter Schott und Jürgen Scharf an.
Nach einem Wetterumschwung mussten sich die Recurveschützen
Claudia Dingethal, Stephan Seidl und Marcel Wernisch am Sonntag bei Regen durch den Parcours schlagen.

Alles in allem war es eine sehr gelungene Veranstaltung und die 1447er konnten zwei Vizemeister feiern. Herzlichen Glückwunsch an Marcel Wernisch in der Jugendklasse und Stephan Seidl in der Altersklasse Herren.




Wir sind DM-Teilnehmer!

Zwei unserer Schützen haben sich für deutsche Meisterschaften Halle qualifiziert.

Deutsche Meisterschaft Halle des DFBV in Aschaffenburg

Und wieder ein Meistertitel für
Monika Gassner, die mit 595 Ringen den 1. Platz belegen konnte.

Deutsche Meisterschaft Halle des DSB in Hof

Peter Schott
schoss sich mit 516 Ringen auf den grandiosen 9. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!




Bezirksmeisterschaft Halle in Grafenrheinfeld

Mit 20 Startern tauchten unsere Schützinnen und Schützen die Grafenrheinfelder Halle in leuchtendes Gelb. Zwei Einzelschützinnen erkämpften sich ein Platz auf dem Treppchen.
Maria Tsola wurde in der Blankbogen Schülerklasse in ihrer allerersten Bezirksmeisterschaft mit 438 Ringen Meisterin. Wenn das kein Erfolg ist.
Claudia Dingethal erreichte mit 523 Ringen in der stark besetzten Damenklasse den zweiten Platz.
Sportjahr 2016


Deutsche Meisterschaft des DBSV

Monika Gassner ist deutsche Meisterin bei den Freiluftwettkämpfen des Deutschen Bogensportverbands. Mit einem Vorsprung von über 70 Ringen sicherte sie sich den Titel in der Klasse Damen Ü 60 Compound.

Herzlichen Glückwunsch!


Deutsche Meisterschaft Feldbogen 30./31.07.2016 in Magstadt

Zum ersten Mal haben sich Bogenschützen der Kgl. Priv. SG 1447 Aschaffenburg für eine Deutsche Meisterschaft im Bereich Feldbogen qualifiziert. Wir sind stolz auf Stephan Seidl, Jürgen Scharf und Peter Schott, die damit zu den 270 besten Bogenschützen Deutschlands gehören.

Der BC Magstadt hat eine sehr gelungene Veranstaltung präsentiert. Der Parcours war sehr zuschauerfreundlich gestaltet. Fast alle Ziele waren für die Zuschauer einsehbar.



Bayerische Meisterschaft WA720 15.07.2016 in Olching

Drei unserer Schützen, Fiona Jäger, Kathrin Gehlert und Jürgen Scharf, haben sich für die Bayerische Meisterschaft WA720 qualifiziert.

Fiona Jäger erreichte in der Schülerklasse A weiblich den 5. Platz und mit einer Ringzahl von 600 schoss sie sich in die Deutsche Meisterschaft, an der sie allerdings aus familiären Gründen nicht teilnehmen kann.
Bogen-Schnupperkurs für Einsteiger und Anfänger

Ihr wolltet schon immer mal das Bogenschießen ausprobieren oder seid beispielsweise im Urlaub auf diesen Sport aufmerksam geworden? Und jetzt möchtet Ihr testen, wie treffsicher Ihr mit Pfeil und Bogen seid oder warum es eigentlich Bogensport heißt?
Sportjahr 2020
Grandioses Ligaergebnis

Unsere Ligaschützen erzielten heute in Poppenhausen mit 5658 Ringen den ersten Platz. Apostolos Tsolas, Frank-Oliver Deutsch, Claudia Dingethal, Stephan Seidl, Peter Schott und Leonie Hock, Ihr seid spitze. Weiter so in der nächsten Saison!



Bezirksmeisterschaft Halle in Grafenrheinfeld

Stark wie immer. Leonie Hock und Peter Schott holten sich auf der Bezirksmeisterschaft in Grafenrheinfeld Treppchenplätze. Leonie mit fast 30 Ringen Vorsprung zur Zweitplatzierten in der Klasse Schüler A weiblich und Peter mit nur 6 Ringen Rückstand zum Erstplatzierten in der Klasse Blankbogen Master. Herzlichen Glückwunsch.



Gaumeisterschaft Halle in Schimborn

Die Schimborner Sporthalle leuchtete gelb. Mit einer Teilnehmerzahl von 28 Schützen traten die 1447er bei der Gaumeisterschaft an und erzielten 10 Meistertitel, 5 Vizemeistertitel und 3 dritte Plätze. Ein toller Auftakt in die Hallensaison 2018/2019.
Besonders der große Anteil an Kids, Schülern und Jugenlichen in Gelb beeindruckte. Ein großes Lob an unsere Jugendtrainer und -betreuer Gabriele Heil und Claudia Dingethal.



Grandioser Auftakt beim Ligaschießen

Mit 155 Ringen Vorsprung vor dem Zweitplatzierten startete unsere Liga-Mannschaft Frank-Oliver Deutsch, Stephan Seidl, Apostolos Tsolas und Claudia Dingethal in die neue Ligasaison. Wir drücken die Daumen, dass es wieder so saustark läuft wie letztes Jahr.
Sportjahr 2019


Archery Kids 1447 on tour … nach Erfurt

Das neue Maskottchen „Rambo“ unserer Archery 1447 Kids hat seinen ersten großen Ausflug hinter sich: Am 21./22. September ging es für ihn zusammen mit 8 Kids und einem „Fanclub“ aus 8 erwachsenen Begleitern nach Erfurt. Höhepunkt am Sonntag sollte der 10. Russ&Janot Cup - das Turnier der Jüngsten - werden. Fast 240 Kinder im Alter bis zu 14 Jahren hatten sich angemeldet. Beeindruckend war vor allem die Kulisse: Publikumswirksam flogen mitten auf dem Domplatz von Erfurt die Pfeile auf Distanzen zwischen 10m und 40m. Besonders stolz war die Gruppe darauf, dass sie den Sonderpokal „Für besondere Leistungen im Bogensport“ erhalten hat. Aber auch bereits der Samstag war ereignisreich. Die Anreise führte zunächst auf dem Baumwipfelpfad Hainich. Vom Erfurter Bogensportverein wurde dann am späten Nachmittag ein gemeinsames Training mit der SG Hummeltal sowie ein gemeinsamer Grillabend, natürlich mit Thüringer Rostbratwürsten, organisiert. Rambo, Kinder und Fanclub kamen am spätens Sonntag Abend voller Begeisterung und neuen Erfahrungen wieder zurück nach Aschaffenburg. Der nächste Ausflug ist bereits in Planung!

Der MDR berichtet:
URL: https://www.mdr.de/video/mdr-videos/a/video-339764.html
DM Halle des DFBV

Am 7./8.03.2020 fand die DM Halle des DFBV (deutscher Feldbogenverband) in Großzimmern/Hessen statt. Es wurden an zwei aufeinanderfolgenden Tagen jeweils eine Standardrunde mit insgesamt vier Durchgängen geschossen. Insgesamt waren maximal 600 Ringe (4x150) erreichbar. Eine Passe (5*5=25*6=150). Der höchste Wert ist 5. Gestartet bin ich in der Klasse der Jungseniorinnen. Im ersten Durchgang dachte ich schon, dass für mich die Meisterschaft rum ist, da mir beim Aufziehen der Sehne das Release abgerutscht ist und der Pfeil über die 3-Meter-Linie schoss … der Schuss fiel dann aus der Wertung und es fehlten 5 Ringe. Für Compound einfach sch… Ich wusste, dass ich am nächsten Tag die volle Ringzahl brauche, da ich nicht wusste, was meine Konkurrenz so drauf hatte … dann volle Ringzahl im zweiten Durchgang. Geschafft … und ich war es auch.
Trotzdem hat es mir wieder sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich auf die Euromeisterschaft in Nordirland vom 18.-20.03.2020.

(Bericht von Monika Gassner, mit 594 Ringen Meisterin in der Jungseniorenklasse DFBV
Herzlichen Glückwunsch Moni!)
1. Blasrohr Turnier am 17.10 2020 in der Bogenhalle der 1447er Aschaffenburg

Ein freundschaftliches Turnier mit vereinfachten Regeln . 3 Gruppen mit je 3 Schützen . Um den Abstandsregeln gerecht zu werden, haben wir die Teilnehmer in der Gruppe in A und B eingeteilt und nacheinander schießen lassen. Jeder Schütze wurde platziert und hat einen kleinen Preis gewonnen . Wir hatten viel Spaß und wünschen uns bald im kommenden Jahr wieder ein kleines Turnier ausrichten zu können.

Gabriele Heil
Fun
Sportjahr 2022

Offene Feldbogen-Gaumeisterschaft am 02.04.2022 in Schimborn

 

Es war weiß und richtig frostig am Samstag in Schimborn bei der ersten langersehnten Feldbogenmeisterschaft. Aus verschiedenen Gauen kamen doch einige unerschrockene Eisbären, um mit tiefgefrorenen Fingern ein paar Pfeile auf die wie immer fabelhaft gestellten Ziele vom Schützenverein „Treff“ Schimborn zu brettern. Hier auch ein großes Dankeschön an René und seine Helfer für die Organisation. Viele hatten sich leider doch von dem suboptimalen Wetter abschrecken lassen, was aber dem Motto von Frank Deutsch "Voll Bock auf Bogenschießen" uns zur Grundlage diente wieder richtig Spaß am Wald- und Wiesensport zu haben, was sich auch durch die klasse Ergebnisse unserer beteiligten Schneegladiatoren Claudia Dingethal, Vivian Rauch, Martin Nieuwenkamp, Frank Deutsch, Laki Tsolas und Jürgen Scharf zeigte. Weiter so mit Voll Bock alle ins Gold.

 

Jürgen Scharf

 

Ergebnisse: GM Feldbogen 2022

 

 

 

Feldbogen-Bezirksmeisterschaft am 07.05.2022 in Großlaudenbach

 

Die Bezirksmeisterschaft der Feldbogisten fand im Gegensatz zur winterlichen Gau bei schönstem Frühlingswetter statt. Im Tal der Kahl, in der Nähe der Bamberger Hütte, hat‘s nach Berichten unserer beiden übriggebliebenen letzten Mohikaner Vivian und Frank wieder riesig Spaß gemacht, was unter anderem natürlich auch an der tollen Organisation des Schützenvereins Wildschütz 1911 E.V. in Großlaudenbach lag. Danke dafür.

Ich darf hier die Nachricht von Frank aufgreifen, der sich ein Kopf an Kopf-Battle mit einem ebenso starken und bekannten Haudegen der Feldbogengilde Jürgen Wohlfahrt vom Bogenclub Elfershausen leistete. Mit einem knappen aber entscheidenden Ring hat sich unser Frank mit einer Ringzahl von 273 auf Rang 1 geschoben.

Hierbei Glückwunsch an beide Teilnehmer Vivian und Frank für die erfolgreiche Vertretung der 1447er. Das Wichtigste aber ist, dabei Spaß zu haben, bei einer der schönsten und gleichzeitig anspruchsvollsten Bogensportvarianten, Feldbogen.  

Auch einen Glückwunsch zum Bezirksmeistertitel an unser Mitglied Peter Schott, der im bordeauxfarbenen Leibchen für unsere befreundete Bogenfreunde aus Waldaschaff antrat und mit ebenso 273 Ringen eine Duftmarke der Blankies gesetzt hat.

Kann hier nur die sprühende Begeisterung für das Feldbogenschießen unserer Teilnehmer teilen und den Aufruf vom Frank unterstützen, um vielleicht auch ein paar Reinschnupperer zu gewinnen.  Sowie auch unsere kleine Gruppe der 1447 Feldies wieder vermehrt zu aktivieren. Auf Freunde der gepflegten Pfeilverbiegung, das mit der zahlenmäßigen Beteiligung muss nächstes Jahr wieder anders werden. Mit Gold-Olis Motto „Voll Bock“ auf eine tolle Saison.

 

Gruß

Euer Jürgen Scharf

 

Ergebnisse: BM Feldbogen 2022